07.11.2014
17.09.2014
Test KIA Soul Pressemappe
17.09.2014

d class='ueber1' valign='top' ='100%'>Systemeinbauschulung für DLM (Prins)

Systemeinbauschulung Prins oder Lovato ( 2 Tage )

Preis für die erste Person 390,00 Euro + MwSt

Preis für jede weitere Person 195,00 Euro + MwSt

( Gültig immer nur für dasselbe Autohaus / Firma )

 

Inhalte:

  • EKO-GAS GmbH
    - Unternehmen 
    - Zusammenarbeit/Bestellregularien 
    - Support
  • Einbaurichtlinien nach ECE R67/ ECE R110/ ECE R115
  • Einbau von Flüssiggasanlagen, LPG
  • Installationsvarianten der Gastanks und Sicherung
  • Rohrverlegung, Verteilung und Verschraubungen
  • Einbau der Komponenten
  • Elektrische Anschlüsse und Einbau der Steuergeräte
  • Wartung, Diagnose und Fehleranalyse

 

Dauer:

  • 2 Tage
  • 9:00 - 17:00h

 

Zielgruppen:

  • Meister / Techniker mit GAP / GSP Zertifizierung und kentnisse über Sequentielle LPG Systeme.
  • Mechaniker mit GAP Zertifizierung und kentnisse über Sequentielle LPG Systeme.

 

Ziele:

  • Die Teilnehmer
    - kennen die Bestellregularien der EKO-GAS GmbH OEM Filiale Abstatt
    - kennen die Supportleistungen der EKO-GAS GmbH OEM Filiale Abstatt
    - kennen den Systemaufbau von Prins / Lovato Anlagen
    - können LPG Anlagen verbauen

 

Systemnachrüstung:

  • Im Rahmen der Schulung werden bis zu zwei Fahrzeuge mit einer DLM-Anlage nachgerüstet. Möchten Sie Ihr Fahrzeug während der Schulung umrüsten? Dann beachten Sie im Anmeldeformular den dafür vorgesehenen Informationsteil. Fragen dazu beantworten wir gern, unsere Kontaktdaten finden Sie in der Auswahl Kontakt.

 

Teilnehmer Max/Min:

  • Max:        6 TN
  • Min:         2 TN

 

Preis:
Die Kosten betragen in Abstatt 390,00 € zzgl. MwSt. Darin enthalten sind:

  • Seminarteilnahme
  • Seminarunterlagen
  • Bewirtung (Frühstück, Mittagstisch und Kaffee sowie Kaltgetränke)

 

Zusatzkosten:

  • Software und Diagnosekabel
  • (für Prins DLM gegen extra Berechnung 189,00€ + 35,00€ Lizenz zzgl. MwSt.)

 

Stornierung durch den Veranstalter: 
Wir behalten uns vor, die Schulung wegen zu geringer Teilnehmerzahlen 14 Tage vor Schulungsbeginn zu stornieren. Es ergeben sich daraus keine Regressansprüche.

 

 

Stornierung durch den Teilnehmer:
Bei Stornierung 16 Kalendertage oder weniger vor Trainingsbeginn oder Fernbleiben werden die Schulungskosten (derzeit 390,00 €) dem Vertragspartner in Rechnung gestellt, wenn nicht durch einen Attest o.ä. ein Härtefall nachgewiesen wird.

Login Sitemap

©2008 Ecoengines | Realisation: redemann - promuro